Jugendrotkreuz

 

Wir sind der Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes.

Das Ganze hört sich erst einmal trocken und langweilig an. Davon sind wir allerdings weit entfernt, denn...

Wir können mehr als nur Pflaster kleben!

Jugendrotkreuz heißt Spaß zu haben und nebenbei kinderleicht zu lernen, mitverantwortlich für sich und seine Umwelt zu sein.

Seit nunmehr 10 Jahren treffen sich regelmäßig Kinder und Jugendliche, derzeit ca. 45, um genau diese Idee umzusetzen.

Wir führen Aktionen für unsere Mitmenschen durch, denen es nicht so gut geht wie uns. Beispielsweise unsere aktuelle Kampagne "Armut -Schau nicht weg!"

Wir setzen aktive Friedensarbeit durch internationale Kontakte und Begegnungen gegen Krieg in der Welt und bei uns in Deutschland.

Zudem setzen wir uns für die Gesundheit und die Umwelt ein.

Ein mehrtägiges Zeltlager, Spielen, Kochen, Schwimmen, Basteln, Kinobesuche, sowie eine Videonacht stehen unter vielem anderem auch in jedem Jahr bei uns auf dem Programm.

In der realistischen Unfalldarstellung stellen wir das Verhalten von Verletzen dar und schminken naturgetreue Verletzungen, wodurch wir versuchen die Angst vor Unfällen und Blut zu nehmen. Auch vermitteln wir altersgerecht den Umgang mit Notfallsituationen und treten mit diesem erworbenen Fähigkeiten auch regelmäßig in Wettbewerben gegen andere Gruppen an.

Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen und bewegen gemeinschaftlich Aktionen. Durch diese Mitverantwortung erfährt jeder, dass er ein Teil eines Ganzen ist und nicht alleine am Rande steht.

Im Großen und Ganzen kann man sagen:

 

JRK Nordkirchen...   ein wirklich cooler Haufen!

 

Text: Sascha Oesemann

Neugierig geworden? Lust auf mehr Infos? Möchtest du vielleicht auch mit dabei sein?

Dann einfach oben auf das JRK-Logo klicken!